25. Zürcher Kantonalschützenfest 2012

Orientierung über die Anmeldeformalitäten

Keine Anmeldung ohne gültige Lizenznummer!

Vollständig ausgefüllte und in Block- oder Maschinenschrift abgefasste Anmeldungen erleichtern uns die Arbeit und

tragen wesentlich dazu bei, Missverständnisse zu vermeiden.

Allgemeines

 

1.1.

Anmeldungen ohne gültige Lizenz-Nummer werden

gemäss Weisung SSV nicht akzeptiert.

1.2. Für die Zustellung der Auszahlungen, welche per Post

erfolgen, ist die

vollständige Adresse
jedes Schützen

auf dem persönlichen Anmeldeformular unbedingt

erforderlich.

1.3. Auf den persönlichen Anmeldeformularen benötigen wir

das genaue Geburtsdatum für eine allfällige Rangierung.

2. Online-Anmeldung via Vereinsverwaltung (VVA)

2.1. Nach dem Schiessplanversand ist die

Online-

Anmeldung

über die Vereinsverwaltung des SSV möglich.

2.2. Wählen Sie sich bitte mit Ihrem Vereinspasswort in Ihre

Vereinsdaten ein und klicken Sie im Anmeldebereich

unser Schützenfest an. Danach folgen Sie den Anweisungen.

2.3. Die Bedienungsanleitung kann unter www.shoot.ch heruntergeladen

und/oder ausgedruckt werden; ebenso

wird Ihnen dies beim Einstieg in die Anmeldung ermöglicht.

2.4. Mit dem Abschluss der Online-Anmeldung werden Ihre

Daten auf unser System übertragen.

3. Anmeldung eines Vereins per Post

3.1. Jeder Schütze hat sein persönliches Vorbestellformular

auszufüllen und zu unterschreiben. Diese sind mit der

Vereins- und Gruppen-Anmeldung an die Festorganisation

zu senden.

3.2. Sämtliche Stichbestellungen der Schützen sind nachzurechnen

und zu kontrollieren.

3.3. Auf jedem Stichbestellformular ist die Lizenznummer

sowie die Vereinsbezeichnung einzutragen.

3.4. Die Gruppenzugehörigkeit eines Schützen ist durch

Übertragen der entsprechenden

Gruppen-Nummer

(gemäss Anmeldeformular für Vereine und Gruppen)

auf dem persönlichen Stichbestellformular des

Gruppenschützen anzugeben. Die entsprechenden

Stiche sind bei der Anmeldung zu bestellen (Mannschaften

analog Gruppe).

3.5. Das Anmeldeformular für Vereine und Gruppen ist

genau auszufüllen. Legen Sie der Anmeldung einen

roten Einzahlungsschein (mit IBAN-Nummer)

bei, der

auf Ihren Verein lautet. Ohne diesen kann keine

Auszahlung für die Wettkämpfe an Ihren Verein erfolgen.

Orange Einzahlungsscheine können wir nicht gebrauchen!

4. Rangeurbestellungen

4.1. Die Rangeurbestellung hat für den

ganzen Verein

gemeinsam

auf der Rückseite der Vereinsanmeldung

zu erfolgen.

Die Scheiben sind während ganzen

Halbtagen zu belegen

. Ohne entsprechende Stich-

Vorbestellung werden keine Rangeure abgegeben oder

reserviert.

 

 

4.2.

25. Zürcher Kantonalschützenfest 2012

Schiesskomptabilitäten Hammer

Am Roggebächli 11, 4710 Balsthal

Es sind einzusenden:

• Anmeldung und Rangeurbestellung für Vereine,

Mannschaften und Gruppen

• alle persönlichen Anmeldeformulare

• roter Einzahlungsschein für die Auszahlung

 

6. Einzahlungen

Nach Überprüfung der Anmeldung stellt die Festorganisation

den Betrag für Schiessbüchlein und

Doppelgelder gesamthaft in Rechnung. Dieser Betrag

ist mit beiliegendem Einzahlungsschein zu begleichen.

7. Versand der Schiessbüchlein

Alle bezahlten Schiessbüchlein werden per Post bis

11. Juni 2012 zugestellt; der erste Versand erfolgt im

Mai. Nicht verschickte Schiessbüchlein müssen während

der Dauer des Festes am Schalter

«Schiessbüchlein» im Festzentrum bezogen werden.

8. Mutationen und Nachmeldungen

8.1. Mutationen können nur

am Schalter «Mutationen» im Festzentrum erledigt

 

werden. Dafür wird eine Gebühr von Fr. 8.— erhoben.

Nachmeldungen von neuen Schützen können an

obige Adresse gesandt werden.

8.2

 

 

Wir danken Ihnen bestens für Ihre Mitarbeit und für Ihre

Anmeldung. Bei Einhaltung dieser Richtlinien ersparen Sie uns

und Ihnen unnötige Umtriebe.

Wir wünschen Ihnen und Ihrem Verein am Zürcher Kantonalschützenfest

2012 im Zürcher Oberland viel Erfolg und gut

Schuss.

Das Schiesskomitee

 

 

5. Zustelladresse für die Anmeldungen

Nachbestellungen von einzelnen Stichen, Meisterschaften,

 

Nachdoppel- und Übungskehrpassen

können in der Vorbestellphase nicht berücksichtigt

werden.

während der Dauer des

Festes

 

Falls Sie innert 30 Tagen nach Ihrer Anmeldung

 

keine Mitteilung des Rangeurbüros erhalten, können

Sie annehmen, dass Ihre Rangeurwünsche berücksichtigt

werden konnten. Die Rangeure werden normalerweise

im gleichen Zeitraum mit der Rechnung

verschickt.

Download
ZHKSF2012-Orientierungsschreiben.pdf
Adobe Acrobat Dokument 43.3 KB
Download
ZHKSF2012-Einzelanmeldung Pistole 50_25m
Adobe Acrobat Dokument 170.7 KB
Download
ZHKSF2012-Vereinsanmeldung Pistole 50_25
Adobe Acrobat Dokument 99.0 KB